Erste Schritte

Was ist Skive?

Skive ist eine Online Plattform, auf der Du und Deine Kommilitonen Lernmaterialien digitalisieren, teilen und ihr Euch ein für alle Mal das lästige Ausdrucken, die Pfrimelei und (öfter als es uns lieb ist es zuzugeben) das Verlegen der Übungsfragen oder Karteikarten ersparen könnt. Falls das nicht ausreicht: Wir versichern Dir, dass all Deine Lernmaterialien spezifisch auf Deine Kurse an Deiner Universität zugeschnitten sind.

Warum muss ich mich registrieren, um Skive nutzen zu können?

Wir bei Skive wissen, wie wertvoll Deine Zeit ist, vor allem wenn es in die Klausurenphase geht. Deshalb wollen wir sicherstellen, dass alle Deine Lernmaterialien und Dein Lernfortschritt niemals verloren gehen. Bei Deiner Anmeldung können wir also immer alle Deine Lernmaterialien, auch die nicht öffentlichen, für Dich wieder herstellen. Außerdem sind Deine Lerninhalte und Dein Fortschritt somit immer auf all Deinen Geräten verfügbar, so dass das Lernen mit Skive möglichst einfach und komfortabel ist.

Warum sollte ich Skive nutzen?

Immer noch nicht überzeugt? Dann sollte das helfen: Die Nutzung ist kostenlos, wirklich einfach und wir tun alles was in unserer Macht steht um Skive für Euch jeden Tag noch besser zu machen. Wenn Du möchtest, kannst Du Deine Lernmaterialien auch mit Deinen Kommilitonen teilen, was das gemeinschaftliche Lernen leichter macht. Und mit unseren Smartphone Apps hast Du immer alle Deine Lernmaterialien dabei. Du ersparst Dir also viel Mühe und der Erde eine Menge Papierverschwendung.

Wie finde ich Kurse, wie wähle ich diese aus und wie kann ich sie wieder aus meinem Account entfernen?

Um die Suche so einfach wie möglich zu machen, sind die Kurse auf goskive.com nach Universitäten organisiert. Sobald Du Deine Hochschule ausgewählt hast, kannst Du eine Liste mit allen verfügbaren Kursen sehen. Du kannst nach Fachgebiet filtern oder einen Kurs direkt nach dem Namen suchen, indem du den Kursnamen in das Suchfeld eingibst. Um den Kurs dann auszuwählen, musst Du nur noch auf das „Auswählen“ Symbol klicken. Alle ausgewählten Kurse findest Du dann in Deiner persönlichen Kurs- Übersicht. Um die Kursauwahl rückgängig zu machen, klickst du in der Übersicht ganz einfach nochmal auf das Symbol.

Meine Hochschule scheint noch nicht bei Skive zu sein. Wie kann ich das ändern?

Wir erweitern ständig unseren Pool an Universitäten, für die wir Kurse anbieten. Sollte Deine Uni nicht bei der Universitätssuche auftauchen, gibt es zwei Möglichkeiten: Du kannst entweder auf „Deine Uni ist nicht dabei?“ direkt unter dem Suchfeld klicken und uns dann einfach eine Nachricht mit der Wunsch-Uni schicken oder Du kontaktierst uns über Intercom (die kleine Sprechblase mit dem Fragezeichen rechts am unteren Bildschirmrand) und schreibst uns, welche Hochschule wir für Dich hinzufügen sollen. In beiden Fällen erstellen wir Deine Wunsch-Universität innerhalb von 24 Stunden und geben Dir Bescheid sobald diese sichtbar ist.

Meinen Kurs gibt es noch nicht. Wie kann ich einen neuen Kurs erstellen?

Sollte Dein Kurs nicht in der Liste der verfügbaren Kurse für Deine Uni erscheinen, kannst Du den Kurs ganz einfach selbst erstellen, indem Du auf den gelben „Kurs erstellen“ Button klickst. Zum Erstellen benötigst Du nur ein paar grundlegende Infos zum Kurs sowie eine Themenübersicht. Sobald der Kurs angelegt ist, kannst Du beginnen, Lerninhalte hinzuzufügen oder Deine Freunde bitten Dir dabei behilflich zu sein.

Ich bin Professor, Dozent, Doktorand oder ein anderer Mitarbeiter einer Bildungseinrichtung und möchte Skive gerne für meine Vorlesung nutzen. Was sind die Möglichkeiten und an wen kann ich mich wenden?

Skive richtet sich als Plattform primär an Studenten, wir arbeiten aber auch sehr eng mit Universitäten und Lehrstühlen zusammen. Sollten Sie mehr über Möglichkeiten einer Kooperation erfahren wollen, schicken Sie bitte eine E-mail mit Angabe der Institution, die Sie vertreten, an felix@goskive.com und wir melden uns umgehend bei Ihnen.


Mit Skive lernen

Welche Lernmaterialien kann ich hochladen?

Skive bietet zwei geläufige und verständliche Lernformate: Karteikarten und Übungsfragen. Karteikarten enthalten kleine Mengen an Informationen, die vor allem genutzt werden können, um sich Definitionen oder Schlüsselworte zu merken, Texte zusammenzufassen oder sich auf offene Klausurfragen vorzubereiten. Übungsfragen können Single- oder Mutiple- Choice Fragen sein und werden oft genutzt, um sich auf Klausuren im MC- Format oder mit Wahr-Falsch Fragen vorzubereiten. Es gibt sicherlich noch mehr Anwendungsmöglichkeiten und wir sind gespannt auf deren Umsetzung auf unserer Plattform.

Wie füge ich Übungsfragen oder Karteikarten hinzu?

Öffne den Kurs, für den Du Inhalte hinzufügen möchtest, wähle das relevante Thema aus und entscheide Dich ob Du eine Frage oder eine Karteikarte erstellen möchtest. Klicke dann den gelben „Hinzufügen“ Button in der oberen rechten Ecke und Du landest im Editor. Vergiss nicht auf „Speichern“ zu klicken, um die Frage oder Karteikarte zu sichern. Nun sollte Deine Frage oder Karteikarte als Teil der Lerninhalte zu dem Thema sichtbar sein.

Wie kann ich meine Karteikarten und Übungsfragen formatieren?

Im Editor kannst Du eine Vielzahl an Standard Formatierungsfunktionen, wie z.B. fette und kursive Textformatierung oder die Listenerstellung mit Aufzählungszeichen, finden. Darüber hinaus unterstützen wir LaTeX für Formeln. Wenn Du ein Bild auf einer Karteikarte einfügen möchtest, kannst Du entweder auf das Bild- Symbol links in der Bearbeitungsleiste klicken oder einfach über „drag and drop“ ein Bild in die Karteikarte ziehen.

Wer kann meine erstellten Lernmaterialien sehen?

Alle Lernmaterialien werden automatisch als öffentlich, also für alle Nutzer sichtbar, erstellt. Solltest Du Deine Lerninhalte lieber nur für Dich sichtbar erstellen wollen, musst Du einfach den Schalter ganz unten am Karteikarten-/ Fragen- Editor auf privat umstellen und dann auf „Speichern“ klicken.

Wie stellt Ihr die Qualität der Lernmaterialien auf der Plattform sicher?

Um sicherzustellen, dass nur Lernmaterialien von hoher Qualität auf Skive verfügbar sind, haben wir ein auf der Community basierendes Up-/ Downvote System (Daumen hoch & Daumen runter) eingeführt, welches Du auf jeder Lerneinheit findest. Wenn Du den „Negativ beurteilen“ Button klickst, kannst Du dem Ersteller der jeweiligen Karteikarte oder Frage auch direkt einen Kommentar schicken. Außerdem, werden alle neu erstellten, öffentlichen Lernmaterialien automatisch als unbewertet markiert, bis sie eine ausreichende Anzahl an positiven Bewertungen erhalten haben. Wenn Du nur mit Lerninhalten lernen möchtest, die bereits bewertet wurden, kannst Du im Lernmodus oben rechts nach "bewerteten" anstatt nach "alle Fragen/ Karteikarten" filtern.

Wie sieht es mit dem Urheberrecht aus?

Urheberrecht ist ein wichtiges Thema für uns und von allen geuploadeten Lernmaterialien auf Skive erwarten wir, dass sie eigenständige Arbeitsleistungen sind und keinerlei Urheberrechte verletzen. Fakten und Definitionen hingegen sind in den meisten Ländern nicht urheberrechtlich geschützt – dies trifft auch auf sehr viele Bildungsinhalte zu. Nichtsdestotrotz empfehlen wir allen Nutzern Texte nicht einfach Wort für Wort zu kopieren und diese auf Skive hochzuladen. Solltest Du auf eine Urheberrechtsverletzung stoßen oder Dir nicht sicher sein, ob es sich um eine Verletzung des Urheberrechts handelt, melde dies über den „Problem melden“ Button auf der jeweiligen Frage oder Karteikarte. Weitere Informationen zu dem Thema findest Du in unseren Nutzungsbedingungen.


Skive auf dem Smartphone

Welche mobilen Geräte werden unterstützt?

Wir unterstützen alle aktuellen Android Geräte sowie alle Apple Geräte mit iOS7 oder höher. Sollte Dein Betriebssystem älter sein, kannst Du die App möglicherweise downloaden, die Funktionen aber nur eingeschränkt nutzen.

Sind die Apps kostenlos?

Ja, komplett. Unsere Einnahmen kommen von unseren Kooperationen mit Partnerunternehmen. Solltest Du mehr darüber erfahren wollen, schau Dir den „Über Skive“ Abschnitt in den FAQ an.

Wie finde ich meine Lernmaterialien in der Smartphone App?

Wenn Du zum ersten Mal die mobile App öffnest, musst Du Dich anmelden oder registrieren. Indem Du dich mit denselben Daten anmeldest, die Du auch für die Webplattform goskive.com verwendest, werden Deine Lernmaterialien automatisch synchronisiert. Das bedeutet, dass alle Kurse, die Du in der Webapp ausgewählt hast auch in der mobilen App erscheinen und alle nicht öffentlichen Materialien, die Du erstellt hast, dort auch für Dich (und nur Dich) sichtbar sind. So kannst Du ohne Unterbrechung auch unterwegs weiterlernen.


Mein Account

Wo kann ich meinen Account verwalten?

Klicke auf Dein Profilbild/ das Personen-Symbol in der oberen rechten Ecke, um auf Deine Kurs- Übersicht zu gelangen. Deine persönlichen Daten kannst Du bearbeiten, indem Du auf das kleine Zahnrad neben dem Profilfoto klickst

Ich habe mich mit meinem Facebook Account registriert, welche Daten nutzt Skive?

So gut wie keine. Wir nutzen Facebooks Authentifizierung um einen Login für Deine Facebook E-Mail Adresse zu erstellen. Außerdem ziehen wir nur Dein aktuelles Profilfoto aus Deinem Facebook Profil, um Dein Skive Profil zu individualisieren und es Deinen Freunden einfacher zu machen, zu erkennen, welche Lernmaterialien von Dir erstellt wurden. Du kannst dies natürlich immer in deinen Account Einstellungen ändern.

Ich habe mein Passwort vergessen, wie kann ich es wiederherstellen?

Ganz einfach: Im Login Fenster, musst Du nur auf „Passwort vergessen?“ klicken, Deine E-Mail Adresse einfügen und wir schicken Dir einen Reset-Link zu.


Über Skive

Wer steht hinter Skive?

Skive wurde von einer kleinen interdisziplinären Gruppe von Studenten unterschiedlicher europäischer Universitäten gemeinsam gegründet. Mittlerweile ist das Team ein wenig gewachsen und nach Berlin umgezogen. Wenn Du mehr über das Team hinter Skive und unseren Alltag erfahren möchtest, dann folge uns auf Instagram, Facebook und Twitter.

Womit verdient Skive eigentlich Geld?

Skive ist für alle Nutzer komplett kostenlos. Das beinhaltet die Nutzung für Studenten aber auch für alle anderen, die von Skives Funktionalitäten profitieren möchten, um ein besseres Lernerlebnis zu haben. Unser Geschäftsmodell dreht sich darum, Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, sich den studentischen Nutzern der Plattform als potenzielle Arbeitgeber zu präsentieren. Wir verbinden Studierende mit Unternehmen, weil wir darin einen erhöhten Nutzen für beide Gruppen sehen. Sollten Sie ein Unternehmen vertreten, dass daran interessiert ist die Arbeitgebermarke zu bewerben oder Studierende zu rekrutieren, informieren Sie sich bitte auf unserer Partner Seite: goskive.com/partners